Die ganze Schönheit von Armenien in 7 Tagen

Durch das programm “Die ganze Schönheit von Armenien in 7 Tagen “ werden Sie die Möglichkeit haben, in nur 7 Tagen die wichtigsten historisch-kulturellen Orte und Sehenswürdigkeiten Armeniens zu besichtigen, durch schöne Orte von Jerewan zu spazieren, sowie in den besten Restaurants Mittag und Abendbrot zu essen. Dieses einzigartige Programm wird unbeschreiblich positive Energie auf Sie übertragen und einen unvergesslichen Eindruck hinterlassen.

“Die ganze Schönheit von Armenien in 7 Tagen “  (programm PDF)

1 Tag – Ankunft bei Nacht in Jerewan, Unterbringung im Hotel

2 Tag – Jerewan / Matenadaran / Stadtrundfahrt / Tsitsernakaberd / Wernissage

Frühstück im Hotel. Besuch des Instituts für alte Manuskripte – Matenadaran, das eine der größten Sammlungen mittelalterlicher Bücher und Manuskripte der Welt besitzt. Schlendern Sie bei Cascade. Mittagessen im Restaurant “Libanon”. Dann fahren Sie in Richtung Tsitsernakaberd Gedenkstätte, die dem armenischen Genozid gewidmet ist. Besuchen Sie das Armenian Genocide Museum, das 1995 seine Pforten öffnete. Machen Sie einen Spaziergang am Opernhaus, der Nördliche Allee und dem Platz der Republik. Danach besuchen Sie den Freiluftmarkt Wernissage – Ausstellung von Kunstwerken. Freizeit. Abendessen im Restaurant “Mer Gyugh” (“Unser Dorf”). Übernachtung im Hotel.

3 Tag – Chor Wirap / Norawanq / Karahunge / Chndzoresk / Goris

Frühstück im Hotel. Abfahrt in Richtung Ararat Region, um Chor Wirap Kloster zu besuchen, das nicht als Kloster und Wallfahrtsort bekannt ist, wird der Tatsache zugeschrieben, dass Gregori Illuminator, wurde zuerst für mehr als 13 Jahre von Armenischer König Tiridates III von hier eingesperrt. Nachdem sie das Gefängnis von Chor Wirap verlassen hatten, machte der Illuminator im Jahr 301 das Christentum zur Staatsreligion von Armenien. Vom Territorium des Klosters aus hat man einen wunderschönen Blick auf den biblischen Berg Ararat. Weiterfahrt in Richtung Wajots Dzor, um den Klosterkomplex Norawank (13. Jh.). Im 13.-14. Jahrhundert war das Kloster die Residenz der syunikischen Bischöfe und somit ein bedeutendes religiöses und später kulturelles Zentrum Armeniens. In der Nähe der Kirche gibt es Chatschkars (Kreuzsteine) und Museum des talentierten Bildhauers und Miniaturmalers Momik. Hier befindet sich die einzigartige Darstellung des Gottes in Armenien. Mittagessen in Norawanq. Fahrt nach Sjunik nach Zorats Karer (Carahunge), einer antiken megalithischen Sternwarte. Abfahrt nach Old Chndzoresk, das mit seiner Schwingbrücke und dem Höhlendorf bemerkenswert ist. Weiterfahrt nach Goris. Abendessen und Übernachtung im Hotel “Christy”.

4 Tag – Goris / Tatew / Selim Pass / Noratus / Sewan / Dilitschan

Frühstück im Hotel. Stadtrundfahrt in Goris. Abfahrt in den Tatew-Klosterkomplex, der im 4. Jahrhundert gegründet wurde, und die Hauptkirche wurde 906 erbaut. In der Mitte des Hofes ist eine Pendelkolonne (Gavazan) eine der einzigartigen Strukturen der mittelalterlichen armenischen Architektur. Man erreicht das Kloster mit der weltgrößten Pendelbahn “Tatewer” (“Flügel des Tatew”), die 2010 gebaut wurde. Mittagessen im Restaurant “Tatewatun”. Abfahrt zum Selim Pass und Besuch des Orbelyan Gasthaus. Abfahrt nach Gegharkunik und Besuch der antiken Khatshkar komplex (Kreuzsteine). Dies ist der größte Kreuzsteinkomplex in Armenien (ca. 800 Kreuzsteine). Das älteste Chachkar wurde 996 datiert. Abfahrt nach Sewan. Besuch der von Gregori Illuminator im Jahre 305 gegründeten Sewan Kloster. Abfahrt nach Dilitschan, einem Kurortstadt von Tavusch die als “armenische Schweiz” bekannt ist. Abendessen und Übernachtung im Hotel “Dilitschan Resort und Spa”.

5 Tag – Haghartsin / Odzun / Haghpat / Sanahin

Frühstück im Hotel. Besuch des Haghartsin Klosters (10.-13. Jh.). Abfahrt nach Lori. Besuch der Odzun-Kirche, die eine armenische Basilika aus dem 5. bis 7. Jahrhundert ist. Es wurde im 8. Jahrhundert von Hovhannes III. von Odzun gebaut. Besuchen Sie das Haghpat Kloster, das seit 1996 in der Liste des UNESCO Weltkulturerbes steht. Es wurde im 10. Jahrhundert gegründet. Haghpat Schule und Lagerhaus war im 11. und 13. Jahrhundert bekannt. Mittagessen in Alawerdi. Besuch des Klosters Sanahin, das im 10. Jahrhundert vom Armenisches König, Ashot III Barmherzig, gegründet wurde. Das Kloster wurde 1996 in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen. Der Komplex besteht aus den Kirchen St. Astvatsatsin und St. Amenaprkitsch, 3 Höfen, Bücherarchiven, Glockentürmen, Akademien und der St. Gregory-Kapelle. Wenn es Zeit ist, besuchen Sie Achtala Festung-Kloster. Abendessen und Übernachtung in den Hotels “Qefo” oder “Tezh Ler”.

6 Tag – Heiliges Kreuz / Armenisches Alphabetmonument / Saghmossawank / Amberd / Bjurakan

Frühstück im Hotel. Abfahrt nach Surb Khach (Heiliges Kreuz) Monument Memorial, bestehend aus 1717 großen und kleinen Kreuzen, die das Christentum als Staatsreligion in Armenien symbolisieren. Die Höhe des Kreuzes (33 Meter) symbolisiert Alter des Jesus Christus, als er gekreuzigt wurde. In der Nähe befindet sich das dem armenischen Alphabet gewidmete Denkmal aus dem Jahr 2005. Das Denkmal besteht aus 39 armenischen Buchstaben. Abfahrt nach Saghmosavank (13. Jh.), Im Dorf Saghmosavan, am rechten Ufer des Kassakh, am Rande des Canyons. Abfahrt zum Hotel “Amberd”, Mittagessen und Freizeit (Sauna, Hamam, Billiards, Fahrräder, zwei Pools). Besuchen Sie die Festung von Amberd. Abendessen im Hotel. Um 22:00 Uhr besuchen Sie das Astronomische Oburatorium Byurakan, wo Sie Sterne und Planeten bewundern können. Abendessen und Übernachtung im Hotel “Amberd”.

 Tag – Etschmiadzin / Sardarapat / Zwartnots / Yerevan

Frühstück im Hotel. Abfahrt nach Armawir, Etchmiadzin Stadt, die die Residenz des Katholikos aller Armenier und das spirituelle Zentrum der Armenischen Apostolischen Kirche ist. Besuchen Sie die Hauptkathedrale (4. Jahrhundert).Wenn der Tag Sonntag ist, Teilnahme an der Liturgie. Die Stadt Etschmiadzin ist in der UNECSO-Welterbeliste aufgeführt. Abfahrt zum Sardarapat Memorial, das der Schlacht von Sardarapat vom 22.-28. Mai gewidmet ist. Mittagessen in Sardarapat. Danach besuchen Sie Zwartnots (Bedeutung “himmlische Engel”) archäologische Stätte (7. Jahrhundert). Der Tempel von Zwartnots ist ein einzigartiges Beispiel der armenischen Architektur in der frühchristlichen Zeit, die in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen wurde. Es wurde in der Mitte des 7. Jahrhunderts von Nerses III Katholikos erbaut. Kehre nach Jerewan zurück. Freizeit. Abendessen in der Taverne “Mer Tagh”. Übernachtung im Hotel.

8 Tag – Jerewan / Garni / Geghard / Jerewan

Frühstück im Hotel. Abfahrt nach Kotajk. Besuchen Sie einen heidnischen Tempel, der im 1. Jahrhundert von König Tiridat erbaut wurde. Die 24 Säulen symbolisieren 24 Stunden am Tag. Der Tempel ist dem Sonnengott Mithra gewidmet, der heute das einzige Gebäude ist, das aus dem Rest der hellenistischen Zeit stammt. Besuch des Klosterkomplexes Geghard (4. Jahrhundert), der eine einzigartige architektonische Struktur aufweist, die zum Teil aus einem Berg besteht, der von benachbarten Klippen umgeben ist. Es ist in der UNESCO-Weltkulturerbe-Liste enthalten. Der Klosterkomplex wurde im 4. Jahrhundert von Gregor dem Erleuchter gegründet. In der Höhle befindet sich eine heilige Quelle. Verkostung von armenischen traditionellen Gata. Kehre nach Jerewan zurück. Mittagessen im Restaurant “Tsirani”. Freizeit. Galaabend im Restaurant “Parwana”. Übernachtung im Hotel.

9 Tag -Transfer zum Flughafen. Abfahrt.

 

ID, 'priceP'); $dateFrom = get_post_meta($post->ID, 'dateFrom', true); $dateTo = get_post_meta($post->ID, 'dateTo', true); $duration = get_post_meta($post->ID, 'duration', true); $country = get_post_meta($post->ID, 'country', true); $sale = get_post_meta($post->ID, 'sale', true); $aparik = get_post_meta($post->ID, 'aparik', true); $tmpUrl=get_template_directory_uri(); $randomNumber = "".rand(1000,9999); $md5RandomNumber=md5($randomNumber); //echo "
"; var_dump(wpcf7_generate_captcha()); exit;
    
    echo "
"._i($ini['name'])."*
"._i($ini['tel']).".
"._i($ini['email'])."*
"._i($ini['massageName'])."
"._i($ini['massageText'])."*
"; $priceI = get_post_meta($post->ID, 'priceP',true); $dateFrom = get_post_meta($post->ID, 'dateFrom', true); $dateTo = get_post_meta($post->ID, 'dateTo', true); $duration = get_post_meta($post->ID, 'duration', true); $season = get_post_meta($post->ID, 'season', true); $country = get_post_meta($post->ID, 'country', true); $sale = get_post_meta($post->ID, 'sale', true); $aparik = get_post_meta($post->ID, 'aparik', true); $priceI = _valutaConvert($priceI); $country = __(getCountry($country)); echo ""; if($sale!='') { echo " "; } if($aparik!='') { echo " "; } echo "
"._i($ini['date']).": $dateFrom - $dateTo
"._i($ini['price']).": $priceI
"._i($ini['country']).": $country
"._i($ini['seasons']).": "; if($season=='1') { echo _i($ini['spring']); } if($season=='2') { echo _i($ini['summer']); } if($season=='3') { echo _i($ini['autumn']); } if($season=='4') { echo _i($ini['winter']); } echo "
"._i($ini['duration'])." $duration
"._i($ini['sale']).": $sale
"._i($ini['aparik'])." $aparik
"; echo "
"._i($ini['order'])."
"; ?>

Yan Voyage bietet an

Die ganze Schönheit von Armenien in 7 Tagen

Durch das Programm Die ganze Schönheit von Armenien in 7 Tagen werden Sie die Möglichkeit Ausführlicher
Mehr

Armenien mit den Augen der UNESCO 6 Tage

Die Tour "Armenien mit den Augen der UNESCO " führt Sie sechs Tage lang durch Ausführlicher
Mehr

Entdeckt das ganze Armenien in 9 Tagen

Durch das Programm Entdeckt das ganze Armenien in 9 Tagen werden Sie Ausführlicher
Mehr